Wer bin ich?

Mein Name ist Tanja Esseling (46). Seit 8 Jahren arbeite ich als Tagesmutter im Stadtgebiet Rheinbach. In dieser Zeit war und bin ich so oft es geht mit meinen Tageskindern in der Natur. Mir wurde klar, das ich diese Form der Arbeit besonders reizvoll und für eine gesunde Entwicklung der Kinder sinngebend finde, darum habe ich eine Ausbildung zur staatlich zertifizierten Waldpädagogin absolviert. Das bedeutet für mich und die Kinder, wir erleben unseren Tag außschließlich "Draußen", entweder in unserem großen Garten, im Wald, auf Wiesen etc.  
Mir ist es wichtig, Kinder zu begleiten selbständige Persönlichkeiten zu werden, die sich sicher und zufrieden in ihrer Umwelt bewegen können. Sehr großen Wert lege ich dabei auf die individuelle Betreuung und Förderung jedes einzelnen Kindes.

Regelmäßig nehme ich an verschieden Fortbildungen teil. Zum Beispiel jährlich an einem Outdoor-Erste-Hilfe Kurse, in 2018 einem Workshop für Erlebnis- und Naturpädagogik im Elementarbereich (im Rahmen der BNE), einer Fortbildung zur mathematischen Bildung im Wald , Wer sich nicht bewegt, bleibt sitzen und Bäume statt Räume, 2019 steht ein Outdoor Seminar an usw.

Bis von 1991 bis Ende 2011 habe ich als Vermessungstechnikerin in einem kleinen Büro in Wesseling gearbeitet, seit November 2011 bin ich freiberufliche Tagesmutter mit einer Pflegeerlaubnis, ausgestellt vom Jugendamt der Stadt Rheinbach. Ich kooperiere auch mit umliegenden Jugendämtern.

Nach oben