Wo sind wir?

Die Kinder werden Morgens um 8.00 Uhr zu mir nach Merzbach gebracht, dort starten wir den Tag entweder direkt in den Wald oder vor Ort mit einem guten Frühstück. Frisch gestärkt machen wir uns, je nach Wetterlage, auf etwas neues zu erkunden oder altbekanntes zu suchen. Wir verbringen den Vormittag bei uns im Garten, auf der Wiese oder im Wald, an einem dieser Orte werden wir auch zu Mittag essen und nach dem Essen werden wir wieder abgeholt.
Ist das Wetter mal so, das wir nicht in der Natur sein können (Sturm, Starkregen etc), steht in unserem Garten ein gemauerter Pavillion, der uns vor schlechterem Wetter schützt, in dem wir unsere geminsame Zeit mit spielen, malen und basteln verbringen können. Dort steht den Kindern Holzspielzeug (Kochplatten mit Zubehör, Bausteine usw.) zur Verfügung.

Nach oben